Mein GeoPortal.rlp
Sie sind als Gast angemeldet

Die Service Registry

Das Bild zeigt eine Computertastatur vor einem @-Symbol, als Sinnbild für die technologische Weiterentwicklung im Bereich der Geodaten.

Die 'Service-Registry' dient insbesondere zur Registrierung und Verwaltung von GeoWebDienste (zunächst WMS/WFS). Die Registrierung der Dienste erfolgt durch die Geodaten verarbeitende Stelle bzw. durch Geo-Administratoren (Bereichsadministratoren) der beim Portal gemeldeten Institutionen.

Die integrierte Authentifizierungs- und Autorisierungskomponente für GeoWebDienste ermöglicht die Absicherung und Nutzungseinschränkung für nicht öffentliche oder kostenpflichtige Daten. Bei der Registrierung entscheidet somit der Anbieter darüber, ob das Datenangebot allgemein verfügbar oder nur autorisierten Benutzern zugänglich ist.

Zudem enthält die 'Service-Registry' eine Qualifizierungskomponenete. Über diese Weboberfläche können u.a. die Metadaten der GeoWebDienste verändert bzw. angereichert werden. Hierbei ist die Erfassung, Anreicherung oder Abänderung der Metadaten bis hinunter auf die Layerebene möglich.

Des Weiteren wird über die 'Service-Registry' die Bereitstellung der Metadaten der Dienste an übergeordnete Portale bzw. externe Nutzer per CSW (Web Catalogue Services) vorgenommen.