Mein GeoPortal.rlp
Sie sind als Gast angemeldet
1. Daten suchen 2. Ergebnis wählen 3. Karte anezeigen

Tutorial 3 - Karte anzeigen

(Hinweis: Dieses Tutorial dient dem besseren Verständnis des GeoPortal.rlp.
Das Suchfenster "Suche" finden Sie im Kopfbereich der Portalseiten.)

Karte anzeigen

Klicken Sie auf die Überschriften der folgenden Auflistung, um die Funktionalitäten und Eigenschaften des Kartenviewers näher erläutert zu bekommen:

  • Werkzeuge des Kartenviewers sind unter anderem eine spezielle Koordinatensuche, die Druckfunktion, das Speichern und Laden von WMC-Dokumenten, die Messfunktion und die  Abfrage von Informationen zu einzelnen Kartenobjekten über eine WMS-FeatureInfo.

  • Unter Kartenebenen werden Darstellungsdienste (WMS) aufgelistet, welche sich individuell bedienen lassen. Lesen Sie hier, auf was Sie dabei achten müssen.

  • In den Menüpunkten Such- und Downloadmodule und GeoRSS werden entsprechende Dienste mit einbezogen und aufgeführt. Nach entsprechendem Hinzuladen können diese Dienste in den Rubriken unterhalb der Kartenebenen aufgerufen und wieder gelöscht werden.

 

Aufruf des Kartenviewer

Zum Aufruf des Kartenviewers haben Sie zwei Möglichkeiten:

  1. direkter Aufruf der Kartenansicht über die Schaltfläche   auf der Portalseite oder

  2. Aufruf des Kartenviewers durch eine Ergebnisauswahl einer Suchanfrage in der Rubrik "Interaktive Karten" oder "Metadaten".

Wenn Sie einen GeoWebDienst nutzen wollen bzw. zur Kartenansicht hinzuladen möchten,
müssen Sie dessen Nutzungsbedingungen beachten und diese gegebenenfalls akzeptieren
(siehe Tutorial Teil 2).

Die Postion des Kartenviewers bleibt erhalten bis Sie:

  • eine neue Ortssuche durchführen,
  • einen weiteren Darstellungsdienst (WMS) über die Suche bzw. in der Ergebnisliste über hinzuladen oder
    im Kartenviewer unter "Kartenebenen" die Funktion  nutzen,

  • die Zoom- und Verschiebewerkzeuge verwenden,

  • ein eigenes WMC-Dokument laden,

  • eine Kartenkombination hinzuladen
  • oder die Schaltfläche Reset  anwählen.

Alle weiteren Einstellungen im Kartenviewer bleiben solange gespeichert,
bis die "Session" durch das Beenden des Internetbrowser geschlossen wird.