Mein GeoPortal.rlp
Sie sind als Gast angemeldet

Zurück zu "Karte anzeigen".

Rubrik Such- und Downloadmodule

Unter der Rubrik  ist standardmäßig das Suchmodul "Flurstückssuche"  vorhanden. Alle weiteren Such- und Downloadmodule müssen gesondert in den Kartenviewer hinzugeladen werden.

Im folgenden wird Ihnen exemplarisch die Funktion des Suchmoduls "Flurstückssuche" erläutert. Die Erörterung weiterer Such- und Downloadmodule erfolgt hier nicht, da sich die jeweiligen Module in Ihrer Art und Funktion gegebenenfalls deutlich von einander unterscheiden.

 

Der Gemarkungsname sowie die Gemarkungsnummer sind optionale Felder.
Zur Einschränkung des Suchergebnisses ist eine Eingabe des Gemarkungsnamens oder der Gemarkungsnummer allerdings durchaus sinnvoll, da es ansonsten auf Grund der zu lange dauernden Suchanfrage zu einer Fehlermeldung kommen kann.
Zu beachten ist hierbei, dass bei Gemarkungsnamen Umlaute nicht erkannt werden können, so dass diese mit einem * ersetzt werden müssen.

Das Feld "Flur - Zähler/Nenner" ist ein Pflichtfeld. Die Eingabe erfolgt hier folgendermaßen:

Flurnummer MINUS Flurstückszähler SCHRÄGSTRICH Flurstücksnenner.

In der Pfalz gibt es aus historischen Gründen keine Flurnummern, so dass anstatt der Flurnummer eine "0" einzutragen ist.

Weitere Hilfen zur Bedienung des Suchmoduls erhalten Sie über die Schaltfläche  .

Die aufgelisteten Such- und Downloadmodule können über die Schaltfläche  gelöscht bzw. aus der Auflistung entfernt werden.

Rubrik GeoRSS

Unter der Rubrik  können Nachrichtendienste (News-Feeds) bzw. Nachrichtenticker im RSS (Really Simple Syndication) Format in den Kartenviewer hinzugeladen werden, die einen Raumbezug aufweisen.

 

Durch das Anwählen der Schaltfläche  öffnet sich ein Fenster, in dem eine Internetadresse zu einem GeoRSS Feed angegeben werden kann, der in den Kartenviewer hinzugeladen werden soll.
Hinweis:
Metadatensätze, die nach der Recherche im GeoPortal.rlp in der Ergebnisliste unter der Rubrik "Metadaten" angezeigt werden, können ebenfalls im GeoRSS Format in die Kartenansicht hinzugeladen werden, wenn der Metadatensatz eine Angabe zur räumlichen Ausdehnung (Extend) mitführt
(siehe Tutorial 2 Ergebnis wählen).


Nach dem Hinzuladen eines GeoRSS werden diese in der Rubrik "GeoRSS Feeds" aufgelistet. Die Darstellung der Geometrien in der Kartenansicht erfolgt durch rote Punkte (Blasen) oder Rechtecke.
Der Nutzer kann die Objekte per Mausklick direkt anwählen und erhält dann in einem separaten Fenster weiterführende Informationen zum jeweiligen Datensatz.

Durch das Anwählen der Schaltfläche   wird der GeoRSS Feed wieder aus der Kartenansicht und aus der Rubrik "GeoRSS Feeds" gelöscht.