Mein GeoPortal.rlp
Sie sind als Gast angemeldet

Tutorial 2 - Ergebnis wählen

Hinweis: Dieses Tutorial dient dem besseren Verständnis des GeoPortal.rlp.
(Das Suchfenster "Suche" finden Sie im Kopfbereich der Portalseiten.)

Interaktive Daten

 

Die Rubrik "Interaktiven Daten" ist nochmals in die Segmente "Darstellungsdienste", "Such-Download- und Erfassungsmodule" und "Kartenzusammenstellungen " unterteilt.

Lesen Sie hier, wie Sie Dienste in den einzelnen Bereichen zur Kartenansicht hinzuladen und wie Sie die Suche an dieser Stelle beeinflussen können.

 

Darstellungsdienste

In der Rubrik "Darstellungsdienste" stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung, Darstellungsdienste bzw. einzelne Kartenebenen in den Kartenviewer einzubinden.

 

Über die Weltkugel mit dem roten Rechteck wird der Kartenviewer auf die räumliche Maximalausdehnung des Darstellungsdienstes bzw. der Kartenebene zentriert. Vorangegangene Einstellungen bzgl. der Positionierung des Kartenfensters gehen dabei verloren. Beinhaltet beispielsweise ein Darstellungsdienst Daten über die gesamte Landesfläche, zentriert sich der Kartenviewer auf die räumliche Ausdehnung von Rheinland-Pfalz. Bei einem Bebauungsplan einer Gemeinde wird die Kartenansicht auf die Maximalausdehnung des Bebauungsplans positioniert - eine zusätzliche Ortsuche ist somit nicht mehr notwendig.

 

Die Weltkugel ohne das rote Rechteck zentriert die Kartenansicht auf die zuvor ausgewählte Position. Dabei wird der neue Darstellungsdienst oder die  Kartenebene lediglich in den Kartenviewer hinzugeladen, die Lage und Ausdehnung des Darstellungsdienstes bzw. der Kartenebene wird dabei nicht berücksichtigt.

Sofern ein Darstellungsdienst downlaodbar ist, kann man diesen Download auch direkt in der Trefferanzeige starten indem man dieses Werkzeug anwählt (Zusätzlich kann man diesen Download auch im Kartenviewer unter den Kartenebenen neben dem entsprechenden Dienst betätigen).

 

Durch das Setzen eines Hakens in einem der Kontrollfelder und der anschließenden Betätigung der Schaltfläche "In Karte aufnehmen" wird der entsprechende Darstellungsdienst oder die Kartenebene in die Kartenansicht hinzugefügt. Dabei wird der neue Darstellungsdienst oder die  Kartenebene lediglich in den Kartenviewer hinzugeladen, die Lage und Ausdehnung des Darstellungsdienstes bzw. der Kartenebene wird dabei nicht berücksichtigt (die Verwendung der "Weltkugel ohne rotes Rechteck" würde zum selben Ergebnis führen).
Stimmen mehrere der gefundenen Ergebnisse mit Ihren Erwartungen überein, so können Sie mehrere Kontrollfelder mit einem Häkchen versehen und die gewünschten Darstellungsdienste oder Kartenebenen über die Schaltfläche "In Karte aufnehmen" zur Kartenansicht hinzufügen.

 


(Gast)


(angemeldete Benutzer)


Zu beachten ist, dass nur freigegebene Dienste hinzugefügt werden können. Enthält ein Ergebnis ein Schlosssymbol vor dem Eintrag, kann der Dienst nicht in die Kartenansicht hinzugefügt werden. Zur Nutzung solcher Dienste muss die Geodaten haltende Stelle die Berechtigung erteilen. Dem Datenbereitsteller ist es freigestellt zu entscheiden, ob die Daten frei zugänglich sind, ob lediglich ein eingeschränkter Personenkreis Zugang erhalten soll oder ob aufgrund weitergehender zu erbringender Leistungen (Gebühren/Entgelte) Zugang gewährt werden kann. Als registrierter und angemeldeter Nutzer können Sie mit einem Klick auf das Schloss eine Antragsmail versenden, über die eine mögliche Freischaltung angestoßen werden kann.

 

Such-, Download- und Erfassungsmodule

In der Rubrik "Such-, Download- und Erfassungsmodule" erfolgt das Hinzuladen von Suchmodulen in den Kartenviewer über die Schaltfläche ; Downloadmodule werden über die Schaltfläche  in den Kartenviewer eingebunden.

 

Kartenzusammenstellungen

In der Rubrik "Kartenzusammenstellungen" erfolgt das Laden einer Kartenzusammenstellung (WMC-Dokument) über folgende Schaltfläche .

 

Wenn Sie einen GeoWebDienst oder eine Kartenzusammenstellung nutzen wollen, müssen Sie dessen Nutzungsbedingungen beachten und diese ggf. akzeptieren, bevor Sie die Dienste in die Karte hinzuladen können.

Nähere Informationen zu einem Darstellungsdienst, einem Modul oder einer Kartenzusammenstellung erhalten Sie über die Metadaten. Diese werden Ihnen durch das Anwählen des Titels in der Ergebnisliste angezeigt, weitere Informationen zur Metadatenanzeige  finden Sie hier.

Hinweis:
Für die Inhalte und die Funktionalität der unter der Rubrik "interaktive Daten" vorhandenen Dienste, Module und Kartenzusammenstellungen und der Rubrik "Metadaten" sind die Geodaten haltenden Stellen verantwortlich.  Bei auftretenden Problemen oder inhaltlichen Fragen wenden Sie sich bitte an die in den Nutzungsbedingungen bzw. in den Metadaten aufgeführten Ansprechpersonen.

Nach oben

Suchergebnisse einschränken

Das Suchergebnis bzw. die Anzahl der Treffer kann in der Ergebnisliste per Mausklick über die Auswahl von Kategorien bzw. Themenbereiche am rechten Bildschirmrand zusätzlich eingeschränkt werden. Dabei stehen sowohl die Kategorien aus dem ISO 19115 Standard, der geographische Informationen und zugehörige Dienstleistungen beschreibt, als  auch die Kategorien aus der INSPIRE-Richtlinie (Annex I,II und III) zur Auswahl. Falls viele Ergebnisse geliefert werden, ist durch die Auswahl eines oder mehrerer Themenbereiche eine weitere Eingrenzung der Treffer sinnvoll.

  

Eine weitere Einschränkung des Suchergebnisses bzw. das Hinzufügen zusätzlicher Suchfilter bietet die Funktion "Schlagwortliste", welche gesammelte Begriffe beinhaltet. Die Darstellung der jeweiligen Begriffe ist abhängig von der Häufigkeit des Vorkommens im GeoPortal.rlp. Die Schlagwortliste  ist in allen Kategorien der Rubrik "Interaktive Daten" vorhanden (unterhalb der Segmente "Darstellungsdienste", "Such-Download- und Erfassungsmodule" und "Kartenzusammenstellungen " ). Durch Anwählen eines Begriffs per Mausklick wird dieser in die Suche mit einbezogen.

  

Die eingegebenen Suchbegriffe und gesetzten Suchfilter werden oberhalb der Ergebnisliste angezeigt. Ist in der Ergebnisliste aufgrund zu vieler Einschränkungen nicht das gewünschte Ergebnis erzielt worden, können die Suchbegriffe und gesetzten Suchfilter einzeln wieder gelöscht werden.

Oberhalb der Ergebnisliste kann ebenfalls die Anzahl der angezeigten Treffer pro Seite und die Sortierung der Suchergebnisse verändert werden. Bei der Selektion "Nachfrage" (Häufigkeit der Nutzung), "alphabetisch" oder "letzte Änderung" (Datum) erfolgt die Sortierung nach Kartenebenen (Layern); über "Identifizierungsnummer" werden die einzelnen Dienste im Gesamten aufgelistet bzw. sortiert - d.h. dass die alle Ebenen beinhaltenden Diensteordner ganz oben aufgeführt werden. Wird dieser Ordner zur Kartenansicht hinzugefügt, werden automatisch alle einzelnen Kartenebenen mit hinzugeladen.