Mein GeoPortal.rlp
Sie sind als Gast angemeldet

Aktuelles

28.06.2016

Kulturgüterdatenbank der Region Trier jetzt auch über interoperable Geo-Dienste verfügbar

Die Datenbank der Kulturgüter in der Region Trier wurde um ein neues WebGIS erweitert und ist nun unter der folgenden Adresse erreichbar:

 externer Linkhttp://www.kulturdb.de

Die Kulturdatenbank ist eine rein private und ehrenamtlich betriebene Site und verfolgt ausschließlich nichtkommerzielle Zwecke.

Ziel der Datenbank ist die Erfassung aller Baudenkmäler, technischen Denkmäler, Naturdenkmäler, Wüstungen und Museen der Stadt Trier und der Landkreise Bernkastel-Wittlich, Trier-Saarburg, Vulkaneifel sowie des Eifelkreises Bitburg-Prüm. Aktuell wurden bereits über 35.000 Objekte hochgenau verortet und z. T. umfangreich beschrieben sowie mit Bildern, Videos und Audiodaten verknüpft.

Bei der Erstellung der neuen WebGIS Anwendung wurden freie Daten und Dienste der Vermessungs- und Katasterverwaltung Rheinland-Pfalz eingebunden die unter der Datenlizenz Deutschland – Namensnennung – Version 2.0 geldleistungsfrei zum Download und zur Online-Nutzung zur Verfügung stehen. Gerade die für dieses Gebiet flächendeckend vorliegenden Karten der Preußische Kartenaufnahme 1:25 000 (1843 - 1878) und Kartenaufnahme der Rheinlande durch Tranchot und von Müffling (1803 - 1820) sind eine hervorragende Basis zur Präsentation der Kulturdaten Objekte.

Ein schönes Beispiel wie durch den freien Zugang und Verwendung von Daten (OpenData) ein Mehrwert und Nutzen für die Allgemeinheit entstehen kann.