Mein GeoPortal.rlp
Sie sind als Gast angemeldet

Aktuelles

12.01.2015

Nationale Geoinformationsstrategie

Öffentliche Beteiligung zur Nationalen Geoinformationsstrategie (NGIS)

Bund, Länder und Kommunen starten das öffentliche Online-Beteiligungsverfahren zur Nationalen Geoinformationsstrategie.

Seit dem 1. Januar 2015 ist unter externer Linkwww.gdi-de.org/ngis das Beteiligungsverfahren zu erreichen.

Daten mit Raumbezug, sogenannte Geodaten, haben eine immer größere Bedeutung bei Entscheidungen, der Planung und dem Verwaltungshandeln. Um die Geoinformationen als wesentliche Grundlage einer digitalen Gesellschaft zukunftsfähig zu machen, haben Bund, Länder und Kommunen die Anforderungen an und den Nutzen von Geoinformationen für Verwaltung, Wissenschaft , Wirtschaft und Gesellschaft im Rahmen einer Nationalen Geoinformationsstrategie festgehalten.

Bis Ende Februar sind Fachleute aus Verwaltung, Wirtschaft oder Wissenschaft  ebenso wie Bürgerinnen und Bürger dazu eingeladen die Nationale Geoinformationsstategie aktiv mit zu gestalten.

Weitere Informationen, wie eine die Aktuelle Version des Strategie und eine Anleitung zum Online-Beteiligungsverfahren, finden Sie auf der Seite der GDI-DE unter  dem Link:

externer Linkhttp://www.geoportal.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/GDI-DE-Aktuelles/2014/NGIS_Online_Umfrage.html

sowie im PDF-DateiGDI-DE_sonderNEWSletter_Januar2015.pdf

Der Link zum Online-Beteiligungsverfahren lautet:

https://ec.europa.eu/eusurvey/runner/NGIS

Für das Beteiligungsverfahren benötigen Sie etwa 20 bis 30 Minuten.

Ihre Angaben im Online-Beteiligungsverfahren bleiben anonym!