Mein GeoPortal.rlp
Sie sind als Gast angemeldet

Aktuelles

12.09.2013

Verbesserung der Suchfunktion im GeoPortal.rlp

Die bisherige Volltextsuche nach Datenquellen wurde um eine einfache Vorschlagsfunktion für räumliche Bereiche erweitert. Die Funktion läßt sich einfach aktivieren und führt dazu, dass bei einer kombinierten Eingabe von Fachbegriffen und Gebietsbezeichnungen zunächst ein Fenster mit Vorschlägen angezeigt wird. Am Beispiel "Windenergieanlagen Mayen" läßt sich Funktionsweise einfach erläutern. Wurde bisher nach Datensätzen gesucht, die die beiden Suchbegriffe "Mayen" und "Windenergieanlagen" als Tags in ihren beschreibenden Daten (Metadaten) gesetzt hatten, kann der Begriff "Mayen" jetzt direkt als räumlicher Filter verwendet werden.


In einer Geodateninfrastruktur besteht allgemein das Problem, dass viele Datenquellen in einer landesweiten Ausdehnung zur Verfügung stehen. Diese Datenquellen konnten zwar gesucht und dynamisch hinzugeladen werden, jedoch gelangte man so zunächst nur zu einer Übersichtsdarstellung. Der Nutzer musste in einem zweiten Schritt eine Ortssuche durchführen oder sich über die Kartenanzeige zu dem jeweiligen Gebiet navigieren.


Die Vorschlagsfunktion erlaubt nun eine intuitivere Art der Suche. Außerdem reduziert sich durch den räumlichen Filter direkt die Zahl der Treffer. Das wirkt sich insbesondere positiv auf die Suche im angeschlossenen Geodatenkatalog.DE (Rubrik Metadaten) aus. Hier kamen bisher alle deutschlandweit vorhandenen Datensätze zurück.
Im Hinblick darauf, dass im Endausbau der Geodateninfrastruktur des Landes bis zu 50.000 verschiedene Geodaten unterschiedlichster Stellen recherchierbar und über das Internat nutzbar sein werden, ist es wichtig die Suchmöglichkeiten zu optimieren.

(Die Funktion "räumlicher Filter" ist für Gastnutzer standardmäßig deaktiviert und muss durch eine Checkbox unterhalb der Suche aktiviert werden. Registrierte Nutzer können dieses Verhalten unter "Profil bearbeiten" jedoch umschalten.)

Für Rückfragen und Anregungen zur neuen Funktion wenden Sie sich bitte an:

externer Link
Kontakt