Fenster schließen
Titel STANDORTE der AUEN und SUEMPFE und der BRUCH und MOORWAELDER
Art der Ressource Kartenebene - Bild - Kartenebene
Ressourcenidentifikator 41714
Name der Ressource STANDORTE_der_AUEN
Informationen zum Dienst 2462
Voransicht
Organisation
Zusammenfassung Gruppe der AUEN-, SUMPF-, BRUCH- und MOORWALD-STANDORTE, 1. Stelle der Kartiereinheit = 'S', sichtbar ab einem Maßstab von 1:100.000 oder größer
Abfragbarkeit Ebene abfragbar
Koordinatenreferenzsysteme (mit BBOX) EPSG:4326 EPSG:25832 EPSG:4258 EPSG:25833 EPSG:31466 EPSG:31467
Eckpunkte in geogr. Koordinaten 6.06007019862977,48.9338823303354,8.51292583097216,50.9474401108503
Ausdehnung
Verknüpfte Metadaten a7d50919-52fe-1c70-fb9c-430ac9f8594f Validierung

Inhaltlich verantwortliche Stelle

Logo
Organisation Landesamt für Umwelt
Adresse Kaiser-Friedrich-Straße 7
Ort 55116 Mainz
Email poststelle@lfu.rlp.de

Technisch verantwortliche Stelle

Organisation Landesamt für Umwelt (LfU)
Ansprechpartner Steffen Gorell
Adresse Kaiser-Friedrich-Straße 7
55116 Mainz
Telefon +49 6131 - 6033-0
Email steffen.gorell@lfu.rlp.de
Beschränkungen des öffentlichen Zugangs Die Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt. Eine Haftung auf Vollständigkeit und Richtigkeit ist ausdrücklich ausgenommen.Sämtliche Urheberrechte liegen beim LfU.Die Übernahme der Daten und/oder Darstellung in eigene Projekte ist mit folgender Quellenangabe gestattet: „Landesamt für Umwelt Rheinland-Pfalz (LfU RLP): Heutige potentielle natürliche Vegetation (HpnV), Stand: 3/2011“
Angaben zu Kosten/Gebühren/Lizenzen Lizenz:



Open Data Commons Open Database License (ODbL)
Status Stabil
Verfügbarkeit 96.72 %
Geoportal Capabilities
Zugriffspunkt Einzelebene Dokument anzeigen
Link anzeigen
Zugriffspunkt mit Unterebenen Dokument anzeigen
Link anzeigen
Original Capabilities Dokument anzeigen
Link anzeigen
INSPIRE Capabilities URL Dokument anzeigen
Link anzeigen
INSPIRE Service Metadaten
Dokument anzeigen
Link anzeigen
Dokument anzeigen
Link anzeigen
Validierung gegen INSPIRE Geoportal Validierung starten
KML